Bingenheimer Saatgut Möhren, spät "Rodelika"

Daucus carota

3,19 €

(inkl. 7% MwSt. - zzgl. Versand)

Inhalt: 1 Pkg

Zustellung bis Donnerstag, 01. September

Auf Lager ab 29. August

Warum dauert es länger?

Warum dauert es länger? Dieser Artikel ist aktuell nicht in unserem Lager, trifft jedoch bald ein. Du kannst direkt bestellen – der Artikel wird nach Lagereingang sofort an dich versandt. Hinweis schließen

Kostenloser Versand nach Deutschland ab 37,90 €.
Infos zum Versand und Rückversand

Eigenschaften und Vorteile

  • Ideal für den Industrieanbau
  • Sehr gut lagerfähig
  • Auch für schwere Böden
  • Aussaat: ab März

Art.-Nr.: BS-G280A, Inhalt: 1 Packung, EAN: 4260012641233

Beschreibung

Diese stark wachsende Sorte bildet kräftiges Laub und große, orange-rote Möhren mit glatter Schale und süßlich-aromatischem Geschmack. Sie eignet sich hervorragend für den industriellen Anbau sowie zum Einlagern und verträgt auch schwere Böden. Dank ihrer hohen Brixwerte ist sie die ideale Möhre für Säfte.

Unsere Tipps:

  • Saatgutbedarf: Frühe Sorten: 1,5 Mio. Korn/ha; Waschmöhren: 1,2-1,8 Mio. Korn/ha; 80-100 Korn pro laufendem Meter; zur Verarbeitung: 0,8-1 Mio. Korn/ha; 60-70 Korn pro laufendem Meter
  • Benötigt einen lockeren Boden, der nicht verschlämmt - bei schweren Böden Anbau auf Dämmen empfohlen
  • Aufgrund langer Keimdauer Mischung des Saatguts mit Radieschen empfohlen
  • Zu dicht gesäte Karotten ausdünnen
Aussaattermin: März, April, Mai
Pflanzabstand: 30-50 x 2 cm
Ernte: Juli, August, September, Oktober
Marken: Bingenheimer Saatgut
Aussaatort: Direktsaat (Freiland)
Inhalt reicht für circa: 1000 Pflanzen
Erhältlich als: Portionssaatgut

Fragen & Antworten zu Bingenheimer Saatgut Möhren, spät "Rodelika"

Erhalte spezifische Antworten von Kund:innen, die dieses Produkt erworben haben.

Erfahrungsberichte unserer Kund:innen

Erfahrungsberichte in Deutsch für Bingenheimer Saatgut Möhren, spät "Rodelika"

Ähnliche Produkte